thepluses
thepluses

Teilen


thepluses
Author

thepluses

Eignet sich der Nissan 370Z Nismo, die „Fairlady“ für einen Roadtrip? Dieser Frage gehen wir im Review auf den Grund!
►► KAPITELMARKEN für die verschiedenen Videoabschnitte, sowie TECHNISCHE DATEN findet ihr in der Videobeschreibung!

Die „Dicke“ auf Steroiden: der Nissan 370Z Nismo macht seit der Modellpflege ordentlich was her. Ob die Fairlady für unseren Einsatz bei unseren thepluses Roadtrips in den Bergen taugt, was der Sound hermacht und ob uns das japanische Sportcoupé gefällt?

Sorry für den kaputten Innenraum-Ton – wir versprechen Besserung! 😉

Videoabschnitte/Kapitelmarken:
1:00 – Design und Details
2:15 – Innenraum, Lenkrad, Sitze
4:10 – Getriebe und Schaltung
5:38 – Soundcheck Außen/Innen
6:40 – Fahreindruck
8:10 – Fazit
10:10 – Fahrzeugabgabe bei Nissan

Hier die technischen Daten zum Nissan 370Z Nismo Coupé:
Motor: 3,7 Liter V6 (60°-V, VQ37VHR)
Leistung: 344 PS (253 kW) bei 7.400 U/Min
Drehmoment: 371 Nm
Getriebe: Sechsgang-Handschaltung
Antrieb: Hinterradantrieb
Vmax: 250 km/h
Beschleunigung 0-100 km/h: 5,2 s
Durchschnittsverbrauch: – l/100km
Gewicht: 1.613 kg

Alles rund um Roadtrips für euch – von thepluses!

Wir bieten euch regelmäßig Video-Content rund um das Thema Roadtrip. So könnt ihr bei uns alles finden, was ihr benötigt, um selbst einen Roadtrip zu machen. Inspiration, Hinweise, Planungshilfe und Fahrzeugtests. Im Detail:

  • Mindestens einmal im Jahr ein großer Roadtrip mit Live-Berichterstattung und täglichen Youtube-Videos
  • Jeden letzten Freitag im Monat ein Fahrzeugreview mit Fokus auf Roadtrip-Tauglichkeit
  • Regelmäßige VLOGs von uns in denen wir Fragen zu Roadtrips beantworten
  • Interviews mit anderen Roadtrippern

Wer wir sind.

Hinter thepluses stecken zwei Blogger und ein Filmemacher:

passiondriving-sqr Driversgroove-sqr Cinephiles

 

Abonniert uns jetzt!

Wenn ihr das alles nicht verpassen wollt, abonniert uns am Besten direkt über den Youtube-Button:

Episode 3 – Nissan 370Z Nismo

Eignet sich der Nissan 370Z Nismo, die „Fairlady“ für einen Roadtrip? Dieser Frage gehen wir im Review auf den Grund! ►► KAPITELMARKEN für die verschiedenen Videoabschnitte, sowie TECHNISCHE DATEN findet ihr in der Videobeschreibung! Die „Dicke“ auf Steroiden: der Nissan 370Z Nismo macht seit der Modellpflege [...]

theplusesthepluses

Der nächste Kandidat, den wir auf seine Roadtrip-Tauglichkeit untersuchen, ist DER Power-Kombi schlechthin: der Audi RS 6 Avant quattro. Mit dem Facelift ist der RS6 noch aggressiver und schärfer geworden, der Allrad verteilt die Kraft an alle Räder und wie Sebastian das Auto gefiel, erzählt er in diesem Test bzw. Review.

Hier die technischen Daten zum Audi RS6 Avant:
Motor: 4.0l Biturbo V8
Leistung: 560 PS (412 kW)
Drehmoment: 700 Nm
Getriebe: 8-stufige tiptronic mit DSP und Sportprogramm
Antrieb: quattro-Allradantrieb
Vmax: 280 km/h
Beschleunigung 0-100 km/h: 3,9 s
Durchschnittsverbrauch: 9,6 l/100km
Gewicht: 2.025 kg

Alles rund um Roadtrips für euch – von thepluses!

Wir bieten euch regelmäßig Video-Content rund um das Thema Roadtrip. So könnt ihr bei uns alles finden, was ihr benötigt, um selbst einen Roadtrip zu machen. Inspiration, Hinweise, Planungshilfe und Fahrzeugtests. Im Detail:

  • Mindestens einmal im Jahr ein großer Roadtrip mit Live-Berichterstattung und täglichen Youtube-Videos
  • Jeden letzten Freitag im Monat ein Fahrzeugreview mit Fokus auf Roadtrip-Tauglichkeit
  • Regelmäßige VLOGs von uns in denen wir Fragen zu Roadtrips beantworten
  • Interviews mit anderen Roadtrippern

Wer wir sind.

Hinter thepluses stecken zwei Blogger und ein Filmemacher:

passiondriving-sqr Driversgroove-sqr Cinephiles

 

Abonniert uns jetzt!

Wenn ihr das alles nicht verpassen wollt, abonniert uns am Besten direkt über den Youtube-Button:

Episode 2 – Audi RS6 Avant

Der nächste Kandidat, den wir auf seine Roadtrip-Tauglichkeit untersuchen, ist DER Power-Kombi schlechthin: der Audi RS 6 Avant quattro. Mit dem Facelift ist der RS6 noch aggressiver und schärfer geworden, der Allrad verteilt die Kraft an alle Räder und wie Sebastian das Auto gefiel, erzählt er in diesem Test bzw. Review. Hier die [...]

theplusesthepluses

Der Mercedes-AMG C 63 S Edition 1 als Limousine ist der erste Kandidat, der seine Roadtrip-Tauglichkeit beweisen muss. Denn wir wollen herausfinden, welche Autos sich für unsere the pluses Roadtrips anbieten.
Sie müssen einerseits mit der oftmals tagelangen Anreise per Autobahn klar kommen als auch mit den fordernden Bedingungen hoch oben auf den Passstraßen. Auf über 2.000 Metern über dem Meeresspiegel stellen in der dort herrschenden dünnen Luft Serpentinen eine ganz besondere Herausforderung dar – egal wieviel Leistung das Auto hat.

Hier die technischen Daten zum Mercedes-AMG C 63S:
Motor: 4.0l Biturbo V8
Leistung: 510PS (375kW)
Drehmoment: 700Nm
Getriebe: AMG Speedshift MCT 7-Gang Sportgetriebe
Antrieb: Hinterradantrieb
Vmax: 290km/h
Beschleunigung 0-100 km/h: 4,1s
Durchschnittsverbrauch: 8,6 l/100km
Gewicht: 1.800kg

Abonniert uns auf Youtube und folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/thepluses/

Alles rund um Roadtrips für euch – von thepluses!

Wir bieten euch regelmäßig Video-Content rund um das Thema Roadtrip. So könnt ihr bei uns alles finden, was ihr benötigt, um selbst einen Roadtrip zu machen. Inspiration, Hinweise, Planungshilfe und Fahrzeugtests. Im Detail:

  • Mindestens einmal im Jahr ein großer Roadtrip mit Live-Berichterstattung und täglichen Youtube-Videos
  • Jeden letzten Freitag im Monat ein Fahrzeugreview mit Fokus auf Roadtrip-Tauglichkeit
  • Regelmäßige VLOGs von uns in denen wir Fragen zu Roadtrips beantworten
  • Interviews mit anderen Roadtrippern

Wer wir sind.

Hinter thepluses stecken zwei Blogger und ein Filmemacher:

passiondriving-sqr Driversgroove-sqr Cinephiles

 

Abonniert uns jetzt!

Wenn ihr das alles nicht verpassen wollt, abonniert uns am Besten direkt über den Youtube-Button:

Episode 1 – Mercedes-AMG C63s Edition 1

Der Mercedes-AMG C 63 S Edition 1 als Limousine ist der erste Kandidat, der seine Roadtrip-Tauglichkeit beweisen muss. Denn wir wollen herausfinden, welche Autos sich für unsere the pluses Roadtrips anbieten. Sie müssen einerseits mit der oftmals tagelangen Anreise per Autobahn klar kommen als auch mit den fordernden Bedingungen hoch [...]

theplusesthepluses

Unser Roadtrip mit dem Audi R8 V10 und dem Porsche 911 Turbo durch die Dolomiten endet nicht ohne Grund am Gardasee. Ist er doch der von Deutschland aus nächstgelegene Punkt, an dem man das typische italienische Flair erleben kann. Nach 7 Tagen und 1500 Kilometern über diverse Passstraßen bietet er uns die Gelegenheit, die Strapazen der Reise hinter uns zu lassen. Zwischen Trient und Verona gelegen, ist der Gardasee mit einer Fläche von 370 Quadratkilometern der größte See Italiens. Die Straße entlang des Ufers von Riva del Garda im Norden bis hin zu Peschiera im Süden bietet ein wunderschönes Panorama und beeindruckt mit in den Fels geschlagenen Tunneln und Galerien.
Aber Moment, noch sind wir ja gar nicht am Gardasee angekommen. Vorher zeigt euch Sebastian einen typischen Roadtrip-Tag, gemeinsam zeigen wir euch einen Launchcontrol-Start in Superzeitlupe und reden über die Innenräume unserer Sportwagen. DANACH erst kommen wir am Gardasee an und ziehen unser Fazit zu #thepluses4.

Alles rund um Roadtrips für euch – von thepluses!

Wir bieten euch regelmäßig Video-Content rund um das Thema Roadtrip. So könnt ihr bei uns alles finden, was ihr benötigt, um selbst einen Roadtrip zu machen. Inspiration, Hinweise, Planungshilfe und Fahrzeugtests. Im Detail:

  • Mindestens einmal im Jahr ein großer Roadtrip mit Live-Berichterstattung und täglichen Youtube-Videos
  • Jeden letzten Freitag im Monat ein Fahrzeugreview mit Fokus auf Roadtrip-Tauglichkeit
  • Regelmäßige VLOGs von uns in denen wir Fragen zu Roadtrips beantworten
  • Interviews mit anderen Roadtrippern

Wer wir sind.

Hinter thepluses stecken zwei Blogger und ein Filmemacher:

passiondriving-sqr Driversgroove-sqr Cinephiles

 

Abonniert uns jetzt!

Wenn ihr das alles nicht verpassen wollt, abonniert uns am Besten direkt über den Youtube-Button:

Episode 6: Der Gardasee

Unser Roadtrip mit dem Audi R8 V10 und dem Porsche 911 Turbo durch die Dolomiten endet nicht ohne Grund am Gardasee. Ist er doch der von Deutschland aus nächstgelegene Punkt, an dem man das typische italienische Flair erleben kann. Nach 7 Tagen und 1500 Kilometern über diverse Passstraßen bietet er uns die Gelegenheit, die Strapazen der [...]

theplusesthepluses

Für den Passo Fedeia haben wir uns einen kompletten Tag genommen und einen Tag aus unserer Planung gestrichen. Direkt am Lago Fedeia, der fast komplett vereist ist und von wunderschönen Alpenspitzen umgeben wird, beschäftigen wir uns eingehend mit dem Außendesign unserer zwei farbenfrohen (Der Porsche ist Saphirblau, der Audi Vegasgelb) Sportwagen. Beide zeichnet ein sehr individuelles Design aus. Mit sehr unterschiedlichen Designprinzipien aber am Ende doch mit dem Fokus auf ähnliche Stellen. Besonders die Schulterpartie über der Hinterachse macht beide beim ersten Blick erkennbar als hochmotorisierte Sportler.
Außerdem entfernen wir die Autofolie bzw. das Stickerbombing vom Porsche 911 Turbo!

Alles rund um Roadtrips für euch – von thepluses!

Wir bieten euch regelmäßig Video-Content rund um das Thema Roadtrip. So könnt ihr bei uns alles finden, was ihr benötigt, um selbst einen Roadtrip zu machen. Inspiration, Hinweise, Planungshilfe und Fahrzeugtests. Im Detail:

  • Mindestens einmal im Jahr ein großer Roadtrip mit Live-Berichterstattung und täglichen Youtube-Videos
  • Jeden letzten Freitag im Monat ein Fahrzeugreview mit Fokus auf Roadtrip-Tauglichkeit
  • Regelmäßige VLOGs von uns in denen wir Fragen zu Roadtrips beantworten
  • Interviews mit anderen Roadtrippern

Wer wir sind.

Hinter thepluses stecken zwei Blogger und ein Filmemacher:

passiondriving-sqr Driversgroove-sqr Cinephiles

 

Abonniert uns jetzt!

Wenn ihr das alles nicht verpassen wollt, abonniert uns am Besten direkt über den Youtube-Button:

Episode 5: Der schönste Sportwagen?

Für den Passo Fedeia haben wir uns einen kompletten Tag genommen und einen Tag aus unserer Planung gestrichen. Direkt am Lago Fedeia, der fast komplett vereist ist und von wunderschönen Alpenspitzen umgeben wird, beschäftigen wir uns eingehend mit dem Außendesign unserer zwei farbenfrohen (Der Porsche ist Saphirblau, der Audi Vegasgelb) [...]

theplusesthepluses